Sensing the City. A Companion to Urban Anthropology

Autor/Herausgeber: 
Anja Schwanhäußer (ed)

Sensing the City. A Companion to Urban Anthropology

Click the images below for bigger versions:
Kurzbeschreibung: 

Die Stadt ist mehr als Architektur und Demographie, sie ist auch Idee und Vorstellung. Verschiedene Gruppen, Szenen und Subkulturen prägen diese Vorstellungen und werden auch von ihr geprägt. Stadtanthropologen tauchen in dieses Bedeutungsgewebe ein und erforschen das Leben, wie es in der Stadt 'wirklich' vor sich geht.
Das Buch bietet eine Einführung in die urbane Feldforschung, die als Schlüsseldisziplin des 20. Jahrhunderts maßgeblich das Nachdenken über Stadt bestimmt hat: Es enthält Beiträge von führenden Vertretern ebenso wie vom vielversprechenden Nachwuchs. Comics der Künstlerin Nele Brönner kommentieren die Arbeitsweise des Feldforschens.

Mit Texten von Peter Jackson, Les Back, Ruth Behar, Moritz Ege, Rolf Lindner, Mirko Zardini, Margarethe Kusenbach, Loïc Wacquant.

This collection of essays offers insight into urban anthropological research, including its methods, recent developments, and novel approaches (the imagination of a city, urban scenes). A concluding chapter on street ethnography presents a variety of ethnographic, experimental and artistic methods. It contains essays by P. Jackson, R. Lindner, J. Raban, M. Zardini, M. Kusenbach, L. Wacquant, M. Ege, L. Back, and, R. Behar.

Bauwelt Fundamente 155

Autor/Herausgeber: 
Anja Schwanhäußer (ed)

Sensing the City. A Companion to Urban Anthropology

Birkhäuser, 2016, 978-3-0356-0848-9