Chris Kraus. After I Love Dick

Datum: 
31. August 2017 - 20:30

Chris Kraus. After I Love Dick

Untertitel: 
Lesung und Gespräch
Click the images below for bigger versions:
Kurzbeschreibung: 

After I Love Dick

Chris Kraus liest bei Pro qm aus ihren Büchern und spricht mit Stephanie Fezer (der Übersetzerin ihres Romans "Torpor") über den "I Love Dick"-Hype und ihr gerade auf englisch erschienenes Buch "After Kathy Acker"


I Love Dick (Matthes & Seitz)

Chris Kraus, eine gescheiterte Künstlerin, die unaufhaltsam auf die 40 zugeht, lernt durch ihren Ehemann den akademischen Cowboy Dick kennen. Dick wird zu ihrer Obsession. Völlig überwältigt von ihren Gefühlen schreibt sie zunächst eine Erzählung über ihr erstes Treffen, dann verfasst sie Briefe, die sie nicht abschickt, und auch Sylvère, ihr Mann, wird Teil dieses Konzept-Dreiers. Mal schreiben beide Dick gemeinsam, mal einzeln, doch während Sylvère irgendwann sein Interesse wieder verliert, verstrickt sich Chris immer mehr in die Abgründe ihrer eigenen Begierde. Chris Kraus hebt in ihrem mittlerweile in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzten und als Amazon-Serie verfilmten Roman die Grenzen zwischen Fiktion, Essay und Tagebuch auf und schuf damit gegen Ende des 20. Jahrhunderts ein völlig neues Genre. Was die Autorin selbst als »Bekenntnis- Literatur« und »Phänomenologie der einsamen Mädchen« bezeichnet, ist weit mehr als das: Es ist der letzte große feministische Roman des 20. und der erste große Liebesroman des 21. Jahrhunderts.

After Kathy Acker. A Biography (Penguin)
Kathy Acker: Rich girl, street punk, scholar, stripper, victim, media-whore ... and cultural icon.
The late Kathy Acker's legend and writings are wrapped in mythologies, many of them created by her. Twenty years after her untimely death aged just 50, Acker's legend has faded, but her writing has become clearer. A few years ago, the writer Chris Kraus, author of I Love Dick, found that her own experiences were becoming more and more like Kathy's. She began writing about Acker 'through the distance, but with this incredible frisson of feeling that often I could write "I" instead of "she."'

Relevante Bücher: 
Autor/Herausgeber: 
Chris Kraus
Click the images below for bigger versions:
Autor/Herausgeber: 
Chris Kraus
BTB, 2018, 978-3-442-71656-2
Share |