299 792 458 m/s

Das Magazin 299 792 458 m/s wurde 2016 von Robert Kulisek und David Lieske in New York City gegründet. Die erste Nummer "The American Issue" vereinigt zeitgenössische Fotografen, Stylisten, Künstler und Designer, die, transatlantisch vernetzt, den aktuellen Modediskurs maßgeblich beeinflussen. Das Heft ist inspiriert von "Sibylle", der einzigen Modezeitschrift der früheren DDR, die nur einen sehr minimalen Zugang zu westlicher Designermode hatte und damit nun die historische Möglichkeit eröffnet, unbekannte Territorien der Modefotografie zu entdecken.

Beiträge von:
Buch Ellison, Annette Kelm, Dese Escobar, Torbjørn Rødland, Than Hussein Clark, Claire Christerson, Dena Yago, Matt Holmes, Andrea Longacre-White, Marie Angelletti, Eckhaus Latta, Ryan Wei, Heike-Karin Föll, Marcus Cuffie

EUR 24.80

Share |
 

F.R.DAVID

F.R.DAVID, issue 13

Inverted Commas’s starting point is The Registry of Pseudonyms, an online database of pseudonyms which accounts for who is who and why who is who. This issue of F.R.DAVID focuses on the term ‘pseudonym’ through aspects of names and naming, bodies, brains, the self, audiences, authorship, and all their mutual relations.

EUR 10.00

Share |
 

Vestoj Issue No. 7

Share |
 

LSTW. Lez Spread The Word

Culture lesbienne - Canada
lezspreadtheword.com
EUR 15.00

Share |